spezialgebiet krisen-pr

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ (Albert Einstein, 1879-1955, Nobelpreisträger)

2. Wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist:

  • Stellen Sie sicher, dass die Presse sofort den richtigen (ersten) Ansprechpartner erhält
  • Briefen Sie diesen Ansprechpartner
  • Sorgen Sie für Notfallnummern, die 24-Stunden auch am Wochenende erreichbar sind
  • Klären Sie im Vorfeld ab:
  • Wie groß ist Ihr Handlungsspielraum?
  • Wer stellt sich vor die Kamera (Wo? Wer macht Assistenz?)

Gerne finde ich mit Ihnen zusammen eine optimale, individuelle Lösung und bereite Sie sowie Ihre Mitarbeiter auf kritische Presse-Anfragen vor. zurück >>